Achtsamkeitswanderungen 


Atem, Bewegung, Achtsamkeit, die Möglichkeiten auf sanfte Weise unsere Gesundheit zu fördern und Stress abzubauen sind vielfältig. Eine achtsamkeitsbasierte Wanderung im Barfusspark unter fachkundiger Anleitung kann eine wohltuende Pause vom Alltag ermöglichen und zu einem ganz besonderem Erlebnis werden. 
Wir erspüren den weichen Boden unter den Füßen, lernen wie wir 
mithilfe unseres Atems in einen wohltuenden Entspannungszustand finden, kommen mit den heilsamen Kräften des Wassers in Kontakt und genießen bewusst die frische Luft und die Düfte des Waldes. Gezielte Körper-, Atem- und Wahrnehmungsübungen ermöglichen uns in einen 
wohltuenden Zustand der Entspannung und Gelöstheit anzukommen. 

Die angeleiteten Übungen sind für Menschen jeden Alters geeignet.
Die Wegstrecke sollte Barfuss begangen werden, kann aber auch mit Schuhen erfolgen. 
Von den Teilnehmern mitzubringen sind etwas Proviant, gern in Form von frischem Obst sowie ausreichend Wasser.
Am Ende der Wanderung erwartet die Teilnehmer eine
heiße Tasse Kräutertee.